Inhalt des Menüpunkts "Fortbildungen"

Coaching Plus will Coaching als Möglichkeit der Begleitung und Unterstützung in Kirche und Diakonie stärken. Überblicksveranstaltungen bieten Ihnen in unregelmäßigen Abständen Einblick in die Chancen einer Zusammenarbeit mit einer oder einem unserer Coaches.

Für Mitglieder und interessierte Fachleute bieten wir in der Regel einmal jährlich eine fachliche Fortbildung an.

Für mehr Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Vorstand auf.

Kommentare

(21. Mai 2013 | ) → Seitenanfang

---

Inhalt des Menüpunktes "Die Coaches"

Unter “Die Coaches” sollen in einer Reihe von Einzelartikeln die coachenden Mitglieder des Vereins kurz vorgestellt werden. Die jeweiligen Mitglieder sind selber für den Inhalt ihrer Darstellung verantwortlich.
Der Vorstand vermittelt gerne auch den Kontakt zu externen Coaches, die dann in aller Regel hauptberuflich arbeiten und spezielle Kenntnisse in dem Feld von Kirche und Diakonie besitzen.

Kommentare

(21. Mai 2013 | ) → Seitenanfang

---

Willkommen bei Coaching Plus, den Coaches mit einem Plus an kirchlich-diakonischer Erfahrung!
Aufgrund unserer eigenen Berufsbiographie kennen wir kirchliche und diakonische Arbeitsfelder sehr gut. Wir wissen, dass diese oft von ganz eigenen Strukturen und Herausforderungen geprägt sind. Im Coaching mit Ihnen als einzelner Person oder mit Ihrem Team können wir Ihnen daher mit einem Plus an Kompetenz helfen, angemessene Strategien und Lösungen zu entwickeln.
Erkunden Sie unsere Homepage und machen sich ein erstes Bild von unserer Arbeitsweise! Lernen Sie die Personen kennen, die hinter Coaching Plus stehen und machen sich einen ersten Eindruck, wer zu Ihnen (und Ihrem Team) als Coach passen könnte! Nehmen Sie mit einem unserer Coaches oder mit dem Vorstand unverbindlich Kontakt auf, wir beraten Sie gerne weiter!

Ihr Team von Coaching Plus

Kommentare

(12. August 2009 | ) → Seitenanfang

---

Wolfgang Schürger

Kennen Sie das? An manchen Tagen möchte Sie einfach einmal tun, wozu Sie gerade Lust haben….

Allerdings ist dies sowohl im Privat- als auch im Berufsleben nur selten möglich. Beruflich und privat stehen wir in Beziehungen zu vielen Menschen. Manche von ihnen geben uns Kraft, manche machen uns das Leben schwer. Viele von ihnen haben ganz unterschiedliche Erwartungen an uns.

Als systemischer Coach helfe ich Ihnen, diese Zusammenhänge wahrzunehmen, zu analysieren und zu gestalten. Ich begleite Sie dabei als einzelne Person genauso wie als Teams.

Als systemischer Coach, der auf der Basis eines christlichen Menschenbildes arbeitet, bin ich davon überzeugt, dass jeder und jede Fähigkeiten hat, die er oder sie gewinnbringend für sich und andere einsetzen kann – im Privatleben wie im Beruf. Ziel meines Coachings ist es daher, Situationen so zu gestalten, dass alle Beteiligten von den Veränderungen profitieren.

Mein Coaching geschieht als – Einzelcoaching – Teamcoaching – Führungcoaching – Change Management

Meinen Sie, dass wir zueinander passen? Dann nehmen Sie doch einfach unverbindlich Kontakt mit mir auf: wolfgang.schuerger [at] elkb.de

Kommentare

(31. Juli 2009 | ) → Seitenanfang

---

Inhalt des Menüpunktes "Für wen?"

Neben der Benutzer-Frage nach dem Sachinhalt, um die es im ersten Menüpunkt geht, ist auch die Frage nach den Personen für den Benutzer wichtig: “Für wen ist das etwas?” bzw. “Ist das was für mich?” Diese zwei Betrachtungsaspekte – Sache und Mensch(en)/Person(en)/Ich(wir) – sind es, die zu diesem doppelt geführten Menüpunkt geführt haben.
Der Menüpunkt “Für wen?” beinhaltet daher die Informationen und Gedanken zu Einzel- und Teamcoaching sowie die spezifischen Infos zur Feldkompetenz “Kirche und Diakonie”.
Da sich die Frage, ob das etwas “für mich” sein kann oft leichter mit Beispielen und Erfahrungen anderer beantworten lässt, sind hier kurze Schilderungen von “Fällen” eine gute Möglichkeit.
Dabei würde es auch schon genügen, die Ausgangssituationen zu skizzieren, die für einen Fall die Methode “Coaching” als empfehlenswert erscheinen lassen.
Aber es kann genausogut auch ein Coachingprozess geschildert werden, der aufzeigt, was sich geändert und verbessert hat.
Eine Anmerkung zur inhaltlichen Form: Da sowohl der Einzelne, als auch das Team im Coaching gesehen wird, sollten hier die verschiedenen Texte durchaus beides widerspiegeln. Nicht unbedingt in immerzu zwanghafter Nennung beider “Numerus’”, sondern indem z.B. ein(ige) Erfahrungstext(e) ein Individuum sprechen lassen, andere dafür ein Team. So hätte jede/r auch sprachlich/gedanklich seinen Identifizierungspunkt.

Kommentare

(20. September 2008 | ) → Seitenanfang

---

Unser Profil – unsere Kompetenz

Wir beraten Einzelne, Teams und Organisationen. Unser Begleitungs- und Beratungsprozess ist zeitlich begrenzt. Wir arbeiten zielorientiert auf der Grundlage einer gemeinsam getroffenen Vereinbarung. Zusammen mit den Beteiligten analysieren wir Systemzusammenhänge, klären Veränderungsbedarf und entwickeln Lern- und Erfahrungsprozesse ... weiterlesen

Kommentare

---

Menschenbild

Wir arbeiten person-, themen- und systembezogen auf der Basis eines christlichen Menschenbildes. Wir begegnen unseren Partner und Partnerinnen im Coachingprozess (Coachees) in einer wertschätzenden Grundhaltung und fragen nach der ethisch verantworteten Gestaltung von Veränderungsprozessen und Leitungshandeln.

Kommentare [1]

(19. September 2008 | ) → Seitenanfang

---

Feldkompetenz

Beratung setzt voraus, dass man sich im Arbeitsfeld gut auskennt. Als Coaches verfügen wir über eine umfassende Feldkenntnis in Kirche, Diakonie und Verwaltung. Aufgrund eigener, langjähriger Mitarbeit sind wir mit den Strukturen von Kirche und Diakonie auf das Beste vertraut. Wir kennen die Herausforderungen, vor denen Kirche und Diakonie und ihre Mitarbeitenden zu Beginn des 21. Jahrhunderts stehen.

Kommentare

(19. September 2008 | ) → Seitenanfang

---

Coaching Plus e.V.

Coaching Plus –
Coaching in Kirche und Diakonie e.V.
c/o Dr. Wolfgang Schürger
Marlene-Dietrich-Straße 13
80636 München
wolfgang.schuerger [at] elkb.de

Kommentare

(19. September 2008 | ) → Seitenanfang

---

A-Z unser Lexikon

Sie finden hier Erklärungen und Beiträge zu Fachbegriffen auf unseren Seiten.

[Text in Arbeit]

Kommentare

(19. September 2008 | ) → Seitenanfang

---

Die Darstellung dieser Seiten anpassen (Ansicht)

[Text in Arbeit]

Kommentare

(19. September 2008 | ) → Seitenanfang

---

Zur Bedienung dieser Webseiten (Hilfe)

[Text in Arbeit]

Kommentare

(19. September 2008 | ) → Seitenanfang

---

Inhaltsverzeichnis

[Text in Arbeit]

Kommentare

(19. September 2008 | ) → Seitenanfang

---

Satzung

Gründungssatzung des Vereins „Coaching Plus – Coaching in Kirche und Diakonie e.V“ ... weiterlesen

Kommentare

---

Impressum

Dies ist eine Testseite.

Verantwortlich für den Inhalt:

Michael Schlierbach
Marktplatz 32a
83115 Neubeuern

Tel. (0 80 35) 87 59 30
schlierbach@saccade.de

UStIDNr. DE156197885

Kommentare [1]

(18. September 2008 | ) → Seitenanfang

---